Permalink

+365

Kaum zu glauben, dass es ein Jahr her sein soll, dass Klinsmann am Ende war, Bayern am Ende schien; es wirkt eher wie eine Dekade. Junge Spieler, die vor einem Jahr noch kaum jemand kannte, sind heute Leistungsträger. Spieler, die verloren schienen, erstarken neu – van Bommel wurde vom Ellenbogen zum Kopf der Mannschaft, Schweinsteiger nähert sich der WM-Form von 2006 an, Lahm ist wieder wach, Altintop.

Die lang vermisste Sicherheit ist zurück, das ligaweit gefürchtete Selbstvertrauen ist wieder da. Und so herausragend die Einzelleistungen auch waren – Robben in den letzten Spielen, Ivica Olić heute – so sind sie in dieser Häufigkeit nur als Resultat taktischer Perfektion zu verstehen: Die Souveränität des Bayernsieges gegen Lyon ist eine Souveränität van Gaals. Diese Saison ist eine Saison der Trainer, es folgen Endspiele im Wochentakt: Van Gaal gegen Magath, gegen Schaaf, van Gaal gegen Mourinho oder Guardiola. Der Holländer ist auf dem besten Weg, den FC Bayern zu einem Meisterstück zu machen.

Permalink

»Goal!« ist ja schon super. Aber ich werde platzen, bevor der Sohn alle Bilder gesammelt hat. Ich meine, hey: hanuta! duplo! #bbp

Veröffentlicht von: Harald Müller | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Kurz | Schlagwörter:

Permalink

Schalke vs. Bayern

Wenn man sich die Startaufstellungen des letzten Wochenendes anschaut, dann ist wohl für Bundestrainer Jogi Löw das Meisterrennen Schalke gegen Bayern nur halb so interessant.

Illustration: etcpp

Veröffentlicht von: Harald Müller | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Bild | Schlagwörter:

Permalink

Was kann ein erfolgsverwöhnter Mensch wie Magath von einem Schwimmtrainer lernen – wie man baden geht? #s04

Veröffentlicht von: Harald Müller | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Kurz | Schlagwörter:

Seite 31 von 37« Erste...1020...2930313233...Letzte »